LOCERYL NAGELLACK

LOCERYL Nagellack gegen Nagelpilz
Galderma Laboratorium GmbH

Inhalt
3 ml 
Darreichung
Wirkstoffhaltiger Nagellack 
PZN
09084085 
Anbieter
Galderma Laboratorium GmbH 
AVP*
35,97 €
Sie sparen
10%
Preis
32,35 €
 

Grundpreis 1078,33 € / 100 ml 
Verfügbarkeit**


Verfügbare Packungsgrößen:

**Alle Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich
*gegenüber UVP (= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) bzw.
gegenüber AVP (= Apothekenverkaufspreis), wenn kein UVP vorhanden
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Anwendungsgebiete

Nagelmykosen (insbesondere im distalen Bereich mit einem Befall unter 80 % der Nageloberfläche), verursacht durch Dermatophyten und Hefen.

Dosierung

1x wöchentliche Anwendung
Loceryl Nagellack muss von Anfang an einmal wöchentlich aufgetragen werden, da er einen mechanisch stabilen Schutzfilm bildet.
Dieser stabile Schutzfilm ist ein Vorteil gegenüber anderen Präparaten (z.B. Cremes, Lösungen), die sehr leicht vom Nagel abgewischt oder abgewaschen werden können.

Wirkstoffe

Amorolfinhydrochlorid

Gegenanzeigen

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz darf bei Patienten, die auf die Behandlung überempfindlich reagiert haben, nicht wieder verwendet werden.

Nebenwirkungen

Sehr selten wurde nach der Anwendung von Loceryl Nagellack ein leichtes, vorübergehendes periunguales Brennen, ferner Pruritus, Erytheme und Bläschenbildung beobachtet. Seltene Fälle von Nagelveränderungen (z.B. Verfärbungen, brüchige oder abgebrochene Nägel) wurden bei der Anwendung von Loceryl Nagellack berichtet. Diese Reaktion kann auch auf die Onychomycose selbst zurückgeführt werden.

Zusammensetzung

1 ml enthält 50,0 mg Amorolfin (als Hydrochlorid).

Sonstige Bestandteile:
Ethanol, Ethylacetat Poly(ethylacrylat, methylmethacrylat, trimethylammonioethylmethacrylat-chlorid) 1 : 2 : 0,2, Butylacetat, Triacetin.

Produktinformationen zu LOCERYL NAGELLACK

Loceryl 5% wirkstoffhaltiger Nagellack.

Acryllack
Bei Loceryl Nagellack handelt es sich um einen Acryllack, der ähnlich einem kosmetischen Nagellack, auf dem Nagel eine relativ wasserfeste und abriebfeste Lackschicht bildet. Die Lackschicht bildet ein Wirkstoffdepot, aus dem Amorolfin kontinuierlich frei gesetzt wird. So kann Amorolfin seine antimykotische Wirkung durch die Nagelplatte bis in das Nagelbett entfalten.

Loceryl Nagellack ist ein äußerlich anzuwendendes Präparat gegen Nagelpilz. Der in Loceryl enthaltene Wirkstoff Amorolfin hat zahlreiche Vorteile in der täglichen Anwendung:

Zweifacher Wirkansatz
Amorolfin besitzt einen zweifachen Wirkansatz, das heißt, der Wirkstoff zerstört den Aufbau der Zellmembran des Nagelpilzes an mindestens zwei Stellen, wohingegen andere Wirkstoffe nur an einer Stelle angreifen. Dabei hemmt Amorolfin den wachsenden Pilz nicht nur, sondern tötet ihn ab. Das ist wichtig, denn nur durch das Abtöten der Erreger ist eine dauerhafte Heilung möglich.

Farbloser Nagellack
Ein farbloser Lack ist für die topische Therapie von Vorteil, da ihn auch Männer ohne Bedenken auf die Zehen- und Fingernägel auftragen können. Frauen können über den getrocknete wirkstoffhaltigen Nagellack durchaus auch einen kosmetischen, also farbigen Lack auftragen.

Um die Fußnägel für das Auftragen von Loceryl Nagellack optimal vorzubereiten, werden die Fußnägel aufgeraut. Dies ist wichtig, damit der Wirkstoff optimal die Nagelplatte durchdringen kann und der Nagellack besser auf der Nagelplatte haften kann.

Um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen, ist es wichtig, den Nagellack nach Ablauf einer Woche zu entfernen und den Nagel vor dem fachgerechten Auftragen der neuen Lackschicht zu feilen. Während des Auftragens unbedingt darauf achten, dass auch die Rillen am Nagelrand ausreichend mit Lack bedeckt sind.

Nagelpilzerkrankungen haben eine hohe Reinfektionsrate. Daher empfiehlt es sich, vorbeugend geeignete Hygienemaßnahmen durchzuführen. Auch das weitere Auftragen des wirkstoffhaltigen Nagellackes einmal pro Monat kann dazu gehören.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Warenkorb

Anzahl
0 Produkte
Summe
0,00 €

Wir beraten Sie gern!

(0 41 61) 99 94 99

Mo-Fr
8:00 - 18:30 Uhr
Sa
9:00 - 13:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Versandhinweise

  • Versandkostenfrei bei Rezept-
    bestellungen oder bei einem Bestellwert ab 50 € mehr ...
  • Unser offizieller Versandpartner DHL liefert auch an die

  • Wir liefern deutschland-, europa- und weltweit

Ihre Sicherheit beim Einkauf

  • Als deutsche Versandapotheke verkaufen wir garantiert nur Originalmedikamente. mehr ...
  • Unsere behördliche Erlaubnis: Link zum Versandhandels-Register
  • Verschlüsselte Datenüber-
    tragung mit 256 Bit SSL. mehr ...