REGENAPLEX 13

REGENAPLEX Nr.13 Tropfen
REGENAPLEX GmbH

Inhalt
15 ml 
Darreichung
Tropfen 
PZN
02642004 
Anbieter
REGENAPLEX GmbH 
AVP*
13,77 €
Sie sparen
10%
Preis
12,35 €
 

Grundpreis 82,33 € / 100 ml 
Verfügbarkeit**


**Alle Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich
*gegenüber UVP (= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) bzw.
gegenüber AVP (= Apothekenverkaufspreis), wenn kein UVP vorhanden
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Produktinformationen zu REGENAPLEX 13

Homöopathisches Arzneimittel

Die REGENA-Therapie unterstützt in ihrer ursächlichen Wirkung bewußt die Arbeit zwischen Zellkern und Stoffmilieu. Mit den homöopathischen Komplexmitteln REGENAPLEX werden die Zellen in einem fließenden Übergang von Giften befreit. Der zelluläre Stoffaustausch wird wieder ermöglicht. Ziel ist ein Gleichgewicht im Gesamtstoffwechsel, sowie die Erhaltung und Regeneration der funktionstüchtigen Zellen. Eine Behandlung mit REGENAPLEX schafft einen gesunden Nährboden und damit ein stärkeres Immunsystem.

Die homöopathischen Komplexmittel von REGENAPLEX enthalten die gleichen Substanzen wie die Einzelmittel der klassischen Homöopathie. Hier erfolgt die Zusammensetzung in Weiterentwicklung der Prinzipien der Hahnemannschen Lehre und des Simile-Gesetzes. Entscheidend ist die durch die REGENA Forschung für jede einzelne Substanz ermittelte Kausalwirkung, sowie die Regenerationskraft auf die Zelle und das erkrankte Zellularsystem. Durch die wohl erwogene und mit viel Erfahrung erarbeitete Zusammensetzung der einzelnen Regenaplexe, sowie durch die auf jeden Fall individuell abgestimmte Kombination von Regenaplexen erzielt die REGENA-Therapie eine Tiefenwirkung auf die Zellmembran, das Zellinnere und die gesamte Zelle.

Durch die 3 Schritte: Öffnen, Reinigen, Regenerieren wird die Grundregulation wieder hergestellt und die Regeneration innerhalb und außerhalb der Zelle ermöglicht. Dies führt zu einer grundlegenden Behandlung von Blut, Lymphe und Organen.

Was sind REGENAPLEXE?
Die quasi nach einem Baukastensystem zusammengestellten REGENAPLEXE sind homöopathische Komplexmittel mit jeweiligen Nummernbezeichnungen; sie enthalten die gleichen Pflanzenextrakte, Mineralien, etc. wie die Einzelmittel der klassischen Homöopathie und werden ausnahmslos nach ihrer ganzheitlichen Wirkung auf den Gesamtstoffwechsel zusammengestellt und eingesetzt. Dabei werden neben der Störung auch Elemente berücksichtigt, die funktionell zu dieser Störung geführt oder beigetragen haben können.

Beispiel:
ein Mittel bei Asthma berücksichtigt in seiner Zusammensetzung die Herzkomponente mit dem Gefühl der Angst und der Brustenge.

Sie werden in Tropfenform angeboten, weil damit wichtigste Reaktionen bzw. Umwandlungs- Aufnahme- und Spaltungsfunktionen des Organismus über Mundspeichel, Mundschleimhäute, Magen-Darmtrakt in stufenloser Kette berücksichtigt werden.

Mit den REGENAPLEXEN wird das Grundregulationssystem unterstützt, die Zellen und der extrazelluläre Raum im fliessenden Übergang von Giften, Toxinen befreit, und so Sklerosen und Verhärtungen gelöst. Alle Wechselwirkungen, auch diejenigen mit der Umwelt, werden berücksichtigt, um eine Normalisierung der Stoffwechselvorgänge zu erreichen, so dass die verschiedenen Organe und Drüsenverbände zu ihrer Funktionstüchtigkeit zurückfinden und selbst in der Lage sind, ihre Arbeit zu erfüllen. Dies hat zur Folge, dass viele REGENAPLEXE sowohl für Über- wie auch für Unterfunktionen angewandt werden, denn durch die entgiftende und regenerierende Wirkung normalisieren sie die Körperfunktionen, wie z.B. zu hoher oder zu niedriger Blutdruck, Schilddrüsenüber- oder -unterfunktion, etc.

Die REGENAPLEXE sind in der Lage, die im Körper eingeschlossenen pathogenen Stoffe zu lösen, abzubauen und schliesslich über die von der Natur vorgesehenen Wege auszuscheiden. Sie schaffen damit einen gesunden Nährboden, der ein aktives, intaktes Immunsystem zur Folge hat. Denn nicht der Erreger ist die Ursache der Erkrankungen, sondern der Nährboden, und wenn dieser gesund ist, werden dem Erreger die Substanzen entzogen, von denen er lebt.

Durch diese kausale, schädigunsfreie Therapie werden ausserdem "Resistenzerscheinungen" vermieden.

Durch diese Drei-Schritte-Therapie, Öffnen, Reinigen, Regenerieren, hat die REGENA-Therapie in ihrem fast 40-jährigen Bestehen erstaunliche Erfolge erzielt und gerade auch bei der Behandlung von sogenannt aussichtlosen Fällen. Sie hat dadurch ihren Platz bei der Komplementär-Medizin voll und ganz verdient.

Diagnose:
Wichtig bei der REGENA-Therapie ist die Diagnosestellung. Der Therapeut sollte sich die Genese der Erkrankung -insbesondere bei chronischen Erkrankungen- durch den Patienten schildern lassen. Dabei sollte er seine Aufmerksamkeit besonders auch auf die Erkrankungen seit der Geburt, sowie auf Impfungen und Operationen richten.

Aufgrund der ganzheitlichen Sichtweise wird der Therapeut schnell die Zusammenhänge der oft verschiedenen Erkrankungen erkennen und mit der dazu passenden Zusammenstellung der Regenaplexe eine entsprechende Therapie anwenden.

Generell gilt immer erst die akuten Erkrankungen zu behandeln, weil durch diese der Körper versucht aktiv in den Heilungsprozess einzutreten. Chronische Erkrankungen werden in späteren Behandlungen berücksichtigt. Der Therapeut wird dem Patienten immer ein Mittel für die Niere, Leber, die Ausscheidungsorgane sowie ein Entgiftungsmittel als Grundtherapie verordnen, um den Körper in angemessener Weise zu öffnen. Die weiteren Schritte Reinigen und Regenerieren folgen. Natürlich wird der Therapeut auch noch ein oder zwei besondere Regenaplexe verordnen um erfolgreich die akute Erkrankung zu behandeln.

Bitte kontaktieren Sie bei evtl. Nebenwirkungen oder Veränderungen auf jeden Fall Ihren Therapeuten, einen Arzt oder Apotheker.

Einnahme der Regenaplexe:
Die Regenaplexe werden in Tropfenform angeboten. Die Dosierungsempfehlung und Warnhinweise, richten sich nach dem Therapeuten bzw. nach den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben. Sie werden in Wasser mit der entsprechenden Dosierungsempfehlung schluckweise eingenommen.

Die Dauer der Therapie wird individuell vom Therapeuten bestimmt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Warenkorb

Anzahl
0 Produkte
Summe
0,00 €

Wir beraten Sie gern!

(0 41 61) 99 94 99

Mo-Fr
8:00 - 18:30 Uhr
Sa
9:00 - 13:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Versandhinweise

  • Versandkostenfrei bei Rezept-
    bestellungen oder bei einem Bestellwert ab 50 € mehr ...
  • Unser offizieller Versandpartner DHL liefert auch an die

  • Wir liefern deutschland-, europa- und weltweit

Ihre Sicherheit beim Einkauf

  • Als deutsche Versandapotheke verkaufen wir garantiert nur Originalmedikamente. mehr ...
  • Unsere behördliche Erlaubnis: Link zum Versandhandels-Register
  • Verschlüsselte Datenüber-
    tragung mit 256 Bit SSL. mehr ...