AGIOCUR

AGIOCUR Granulat
MEDA Pharma GmbH & Co.KG

Inhalt
250 g 
Darreichung
Granulat 
PZN
01502620 
Anbieter
MEDA Pharma GmbH & Co.KG 
AVP*
19,99 €
Sie sparen
10%
Preis
17,95 €
 

Grundpreis 7,18 € / 100 g 
Verfügbarkeit**


**Alle Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich
*gegenüber UVP (= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) bzw.
gegenüber AVP (= Apothekenverkaufspreis), wenn kein UVP vorhanden
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Anwendungsgebiete

Zur Behandlung von Stuhlunregelmäßigkeiten beim irritablen Kolon (Reizkolon), Divertikulose, beim Vorliegen eines künstlichen Darmausgangs (Anus praeter) und als unterstützende Maßnahme bei Morbus Crohn.

Hinweis:
Bei anhaltenden Stuhlunregelmäßigkeiten ist eine
ärztliche Abklärung erforderlich.

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene abends nach dem Essen (spätestens 1 Stunde vor dem Zubettgehen) 2 Messlöffel Agiocur unzerkaut ein und bei Bedarf zusätzlich 1 Messlöffel vor dem Frühstück.

Bei Neigung zu Durchfällen nehmen Erwachsene anfangs (für 1 bis 3 Tage) 3 mal täglich 2 Messlöffel Agiocur ein, bei Bedarf anschließend 3 mal täglich 1 Messlöffel voll.

Schulkinder nehmen die Hälfte der angegebenen Dosierung.

Agiocur soll unzerkaut, gleichzeitig mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden (z.B. mit 1-2 Gläsern Wasser).

Auch sollte ein Abstand von einer 1/2 bis 1 Stunde nach Einnahme von Arzneimitteln eingehalten werden. Die tägliche Flüssigkeitszufuhr sollte 1-2 Liter betragen.

Gegenanzeigen

Drohender oder bestehender Darmverschluss (Ileus), krankhafte Verengungen (Stenosen) der Speiseröhre und innerhalb des Magen-Darm-Traktes, schwer einstellbarer Diabetes mellitus, bekannte Plantago- bzw. Psyllium-Allergie. Zur Anwendung von Agiocur bei Kindern liegen keine Untersuchungen vor, deshalb ohne ärztlichen Rat nicht bei Kindern unter 12 Jahren anwenden.

Wechselwirkungen

Wie bei allen quellstoffhaltigen Arznei- und Nahrungsmitteln kann die Aufnahme von anderen Arzneistoffen (z.B. Eisen-, Lithiumpräparate) aus dem Magen-Darm-Trakt verlangsamt oder reduziert werden; es sollte daher ein Abstand von einer 1/2 bis zu 1 Stunde vor und nach Einnahme von Arzneimitteln eingehalten werden. Quellmittel und Arzneimittel gegen Durchfall, die den natürlichen Darmtransport hemmen (z.B.Opiumtinktur, Loperamid-HCI), dürfen nicht gleichzeitig verabreicht werden, da ein Darmverschluss auftreten kann.

Nebenwirkungen

Eventuell bestehende Beschwerden wie Blähungen und Völlegefühl können während der ersten Behandlungstage verstärkt auftreten; diese klingen aber im Verlauf der konsequenten weiteren Anwendung ab. Gelegentlich können allergische Reaktionen auftreten.

Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Warnhinweise / Sonstige Hinweise

Bei schweren und anhaltenden Durchfällen, die auf Agiocur nicht ansprechen, ist zur Klärung der Ursache und zur Überprüfung der Elektrolyte (insbesondere Kalium) der Arzt aufzusuchen.

Bei insulinpflichtigen Diabetikern kann eine Reduzierung der Insulindosis erforderlich sein.

Zusammensetzung

5 g Granulat (1 Messlöffel) enthalten:
Arzneilich wirksame Bestandteile:
Plantago-ovata-Samen 3,25 g
Plantago-ovata-Samenschalen 0,11 g
1 Messlöffel Agiocur enthält ca. 0,9 g Saccharose = 0,07 BE
Sonstige Bestandteile:
Talkum, Arab. Gummi, Titandioxid, Eisenoxide, Paraffin, Aromastoffe.

Produktinformationen zu AGIOCUR

• Normalisierung der Darmtätigkeit
• Pflanzliches Quellmittel zur Stuhlregulierung

Durch die Quellwirkung von Agiocur erfolgt eine Regulierung der gestörten Darmtätigkeit auf folgende Weise:
• Volumenzunahme des Darminhaltes
• Stuhlerweichung durch vermehrten Wassergehalt
• Stuhlverfestigung bei wässrigen Stühlen durch Aufsaugen von Wasser

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Warenkorb

Anzahl
0 Produkte
Summe
0,00 €

Wir beraten Sie gern!

(0 41 61) 99 94 99

Mo-Fr
8:00 - 18:30 Uhr
Sa
9:00 - 13:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Versandhinweise

  • Versandkostenfrei bei Rezept-
    bestellungen oder bei einem Bestellwert ab 50 € mehr ...
  • Unser offizieller Versandpartner DHL liefert auch an die

  • Wir liefern deutschland-, europa- und weltweit

Ihre Sicherheit beim Einkauf

  • Als deutsche Versandapotheke verkaufen wir garantiert nur Originalmedikamente. mehr ...
  • Unsere behördliche Erlaubnis: Link zum Versandhandels-Register
  • Verschlüsselte Datenüber-
    tragung mit 256 Bit SSL. mehr ...
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu