LOPERAMID RATIO AKUT 2MG

LOPERAMID-ratiopharm akut 2 mg Filmtabletten
ratiopharm GmbH

Inhalt
10 St 
Darreichung
Filmtabletten 
PZN
00251191 
Anbieter
ratiopharm GmbH 
UVP*
4,30 €
Sie sparen
10%
Preis
3,87 €
 

Grundpreis 0,39 € / 1 St 
Verfügbarkeit**


**Alle Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich
*gegenüber UVP (= unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) bzw.
gegenüber AVP (= Apothekenverkaufspreis), wenn kein UVP vorhanden
*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Dieses Produkt ist geeignet für...

  • Diabetiker ohne Folgeerkrankung

Anwendungsgebiete

Symptomatische Behandlung akuter Durchfälle bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren, sofern keine kausale Therapie zur Verfügung steht.

Dosierung

Erwachsene: Anfangsdosis 2 Filmtabletten (4 mg) und nach jedem ungeformten Stuhl jeweils 1 Filmtablette (2 mg). Eine tägliche Dosis von 6 Filmtabletten (12 mg) darf nicht überschritten werden. Kinder über 12 Jahre: Anfangsdosis und nach jedem ungeformten Stuhl 1 Filmtablette (2 mg). Eine tägliche Dosis von 4 Filmtabletten (8 mg) darf nicht überschritten werden. Filmtabletten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Dauer der Anwendung

Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.

Wirkstoffe

Loperamidhydrochlorid.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegenüber Loperamidhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile. Zustände, bei denen eine Verlangsamung der Darmtätigkeit zu vermeiden ist (z.B. aufgetriebener Leib, Obstipation und Ileus). Durchfälle mit hohem Fieber und/oder blutigem Stuhl. Durchfälle, die währ. oder nach Antibiotikagabe auftreten (pseudomembranöse [antibiotika-assoziierte] Colitis). Chronische Durchfallerkrankungen. Akuter Schub einer Colitis ulcerosa. Schwangerschaft und Stillzeit. Kinder unter 12 Jahren. Nur nach ärztlicher Verordnung anwenden bei einer Lebererkrankung.

Wechselwirkungen

Chinidin, Verapamil, Ketoconazol, Ritonavir (HIV-Proteinase-Inhibitor).

Nebenwirkungen

Häufig: Kopfschmerzen. Gelegentlich: Müdigkeit, Schwindelgefühl, Bauchkrämpfe, Übelkeit, Mundtrockenheit. Selten: Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschlag, Urticaria, angio-neurot. Ödeme, Harnretention. Sehr selten: Anaphylaktischer Schock, bullöse Hautreaktionen einschließlich toxisch epidermale Nekrolyse, Ileus und Förderung der Ausbildung eines toxischen Megacolons.

Zusammensetzung

1 Filmtablette enthält 2 mg Loperamidhydrochlorid. Sonstige Bestandteile: Maisstärke, Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Copovidon, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Hypromellose, Macrogol 6000, Simeticon, Macrogolstearylether (Ph.Eur.), Sorbinsäure (Ph.Eur.).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Warenkorb

Anzahl
0 Produkte
Summe
0,00 €

Wir beraten Sie gern!

(0 41 61) 99 94 99

Mo-Fr
8:00 - 18:30 Uhr
Sa
9:00 - 13:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Versandhinweise

  • Versandkostenfrei bei Rezept-
    bestellungen oder bei einem Bestellwert ab 50 € mehr ...
  • Unser offizieller Versandpartner DHL liefert auch an die

  • Wir liefern deutschland-, europa- und weltweit

Ihre Sicherheit beim Einkauf

  • Als deutsche Versandapotheke verkaufen wir garantiert nur Originalmedikamente. mehr ...
  • Unsere behördliche Erlaubnis: Link zum Versandhandels-Register
  • Verschlüsselte Datenüber-
    tragung mit 256 Bit SSL. mehr ...
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu